Willkommen bei Green Bubble!
Wählen Sie Ihre Sprache
Nederlands
Deutsch
English
Français
In welches Land können wir Artikel versenden?
Netherlands
Germany
Belgium
France
  • Schnelle Lieferung
  • Spezialist für Zimmerpflanzen
  • Lieferung frisch vom Züchter

Yucca Rostrata

Die Yucca, oder wie diese Zimmerpflanze auch genannt wird, die Palmlilie. Sie ist wegen ihres verzweigten Stiels und ihrer spitzen Blätter eine besondere Zimmerpflanze. Ursprünglich stammt diese Zimmerpflanze aus Mittel- und Südamerika.

Whatsapp mit unserem Flat-Service

Persönlicher Plantshopper

4 Produkte

  • Dieses Produkt kann nicht in das von Ihnen gewählte Land verschickt werden. Sind Sie immer noch an der Pflanze interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit dem Personal Plantshopper auf
    Yucca Rostrata - 90cm

      #1# 90 cm #2# 30cm

      Yucca Rostrata - 90cm

      €89,95

    • Dieses Produkt kann nicht in das von Ihnen gewählte Land verschickt werden. Sind Sie immer noch an der Pflanze interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit dem Personal Plantshopper auf
      Yucca Rostrata - 150 cm

        #1# 150 cm #2# 40 cm

        Yucca Rostrata - 150 cm

        €499,95

      • Dieses Produkt kann nicht in das von Ihnen gewählte Land verschickt werden. Sind Sie immer noch an der Pflanze interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit dem Personal Plantshopper auf
        Yucca Rostrata auf Stiel - 120cm

          #1# 120cm #2# 35cm

          Yucca Rostrata auf Stiel - 120cm

          €149,95

        • Dieses Produkt kann nicht in das von Ihnen gewählte Land verschickt werden. Sind Sie immer noch an der Pflanze interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit dem Personal Plantshopper auf
          Yucca Rostrata - 60cm

            #1#60cm #2# 21cm

            Yucca Rostrata - 60cm

            €42,95


          Gesehen 4 der 4 Produkte

          Yucca

          Die Yucca oder wie diese Zimmerpflanze auch genannt wird, die Palmenlilie. Es ist eine besondere Zimmerpflanze wegen ihres verzweigten Stammes und der spitzen Blätter. Ursprünglich stammt diese Zimmerpflanze aus Mittel- und Südamerika und gehört zur Familie der Asparagaceae. Trotz ihres Spitznamens, der Palmenlilie, hat die Yucca keine Ähnlichkeiten mit einer Palme. Woher dieser Spitzname heute kommt, ist nicht klar.

          Bewässerung der Yucca

          Die Yucca stammt aus den trockenen Gebieten Mittel- und Südamerikas, so dass Sie sich vorstellen können, dass sie kein echter Wasserliebhaber ist. Natürlich braucht diese Zimmerpflanze, wie alle anderen Zimmerpflanzen, Wasser, um sich zu entwickeln. Vor allem, wenn sich die Yucca in einem großen Topf befindet, kann sie ohne Wasser einweichen. In den Wintermonaten kann diese Zimmerpflanze 4 bis 6 Wochen ohne Wasser auskommen, ohne sich daran zu stören. Lassen Sie den Boden immer vollständig trocknen, bevor Sie der Yucca eine neue Bewässerung geben. In den Frühlings- und Sommermonaten benötigt die Yucca etwa alle 2 bis 3 Wochen etwas öfter Wasser. Die Menge und Häufigkeit der Bewässerung ist jedoch für jede Yucca unterschiedlich und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel; die Umgebungstemperatur, die Lichtintensität und die Größe des Topfes. Wir empfehlen Ihnen, die Yucca in den ersten Wochen nach dem Kauf besonders im Auge zu behalten und die Blumenerde regelmäßig zu kontrollieren. Wenn Sie bemerken, dass sich der Boden 1 Woche nach einer Bewässerung etwas trocken anfühlt, können Sie ihm beim nächsten Mal etwas mehr Wasser geben. Wenn Sie jedoch bemerken, dass der Boden nach 10 Tagen immer noch sehr nass ist, ist es besser, bei einer nächsten Bewässerung weniger Wasser zu geben.

          Besprühen der Yucca

          Der Yucca ist an Trockenheit gewöhnt und kommt nicht aus einer Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit. Das Besprühen der Yucca ist daher nicht notwendig. Das Besprühen der Yucca kann jedoch helfen, den Staub von den Blättern zu entfernen, damit das Licht die Zimmerpflanze besser erreichen kann. Sprühen hilft auch vorbeugend gegen Schädlinge. Wenn Sie die Pflanze nicht besprühen möchten, können Sie die Blätter auch mit einem feuchten Tuch abwischen, um den Staub zu entfernen.

          Der perfekte Ort für die Yucca

          Der perfekte Ort für eine Yucca ist ein Lichtfleck, diese Zimmerpflanze wird auch schöner bleiben, wenn sie genug Licht bekommt. Achten Sie darauf, diese trendige Zimmerpflanze nicht  direkt ins helle Sonnenlicht zu stellen, denn die Yucca wird unter gefiltertem Licht angebaut. Direkte Sonneneinstrahlung kann daher für diese Zimmerpflanze am Anfang zu hell sein. Bauen Sie die Stunden des direkten Sonnenlichts mäßig auf und er wird sich langsam daran gewöhnen. In den Sommermonaten kann die Yucca-Pflanze sogar draußen platziert werden, wie schön, um Ihren Garten oder Balkon aufzuhellen? Diese Zimmerpflanze braucht mindestens 5 Stunden Sonnenlicht pro Tag, daher wäre ein nach Süden oder Osten ausgerichtetes Fenster perfekt! Stellen Sie sicher, dass Sie die Yucca nicht in der Nähe einer Heizung oder in den Luftzug legen, dies erhöht die Wahrscheinlichkeit von Schädlingen.

          In Bezug auf die Temperatur müssen Sie diese Zimmerpflanze nicht berücksichtigen, die minimale Tagestemperatur liegt bei etwa 10 Grad Celsius und nachts bei 4 Grad Celsius. Der Yucca ist daher perfekt für das Wohnzimmer geeignet, kann aber auch gut in einem Wintergarten und/oder Gartenzimmer und im Sommer sogar im Garten stehen!

          Umtopfen der Yucca

          Wir empfehlen Ihnen, die Yucca sofort nach dem Kauf umzutopfen, wenn Sie die Yucca nach einer Weile umtopfen, empfehlen wir Ihnen, dies im Frühjahr zu tun. Beschädigte Wurzeln können sich in diesen Jahreszeiten besser erholen. Wir empfehlen Ihnen, einen Topf mit einem Durchmesser zu nehmen, der mindestens 20% größer ist als sein Vorgänger.

          Verwenden Sie beim Umtopfen einfach universelle Blumenerde und wenn Sie einen hohen Topf / Behälter haben, empfehlen wir Ihnen, eine Wettabdeckung zu verwenden. Diese Einlegeabdeckung verhindert, dass das Wasser am Boden des Topfes verrottet, was schließlich zu Wurzelfäule führen kann. Ein größerer Topf stimuliert das Yucca-Wachstum und schafft einen größeren Wasserpuffer, da der Boden mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann. Ein größerer Topf liefert auch mehr Erde und damit mehr Nährstoffe!

          Dem Yucca zusätzliche Nährstoffe geben

          Die Yucca verbraucht wenig Wasser und Nährstoffe, so dass es nicht wirklich notwendig ist, dieser Zimmerpflanze zusätzliche Nahrung zu geben. Wenn Sie dem Yucca dennoch einen zusätzlichen "Ernährungsschub" geben möchten, empfehlen wir Ihnen, weniger Nährstoffe zu geben, als auf der Verpackung des Pflanzenfutters angegeben. Die Nahrung ist ziemlich sauer und wenn sie nicht von der Pflanze aufgenommen wird, wirkt sie sich auf die Wurzeln aus.

          Wir empfehlen nicht, der Yucca in den Herbst- oder Wintermonaten zusätzliche Nahrung zu geben, da die Nahrung dann wirklich schädlich für die Pflanze sein kann.

          Hilf mit, die Blätter meiner Yucca zu verfärben!

          Obwohl die Yucca eine einfache Zimmerpflanze ist, kann es immer passieren, dass sie keine gute Zeit hat. Wenn dies der Fall ist, wird er dies durch seine Blätter zeigen. Braune Blätter können ein Zeichen des Brennens sein. Bewegen Sie in diesem Fall die Zimmerpflanze etwas weiter vom Fenster weg und sie erholt sich von selbst. Gelbe Blätter sind oft das Ergebnis von zu viel Wasser. Weniger Ihre Bewässerung, wenn Sie pünktlich sind, dann wird die Pflanze wieder schön grün. Die Blätter können auch hängen, dies ist genau wie bei gelben Blättern ein Zeichen für ein Wasser zu viel.

          Beschneiden der Yucca

          Die Yucca wächst aus der Mitte, so dass die unteren Blätter zuerst absterben und das ist völlig normal. Ziehen Sie einfach diese Blätter ab und es ist wieder wie neu. Wenn Sie den Stamm der Yucca zu lang finden, können Sie ihn mit einer Säge kürzen. Das Absägen des Stammes erfolgt am besten im Herbst, damit sich die Zimmerpflanze im Frühjahr gut erholen kann. Wenn Sie sich entscheiden, die Yucca abzuschneiden, sollten Sie den Stamm mit Wachs schmieren, da der Stamm schnell Infektionen bekommen kann, die die gesamte Zimmerpflanze betreffen können.

          Nach dem Absägen des Stammes wird nicht gesagt, dass Sie einen neuen Kopf zurückschneiden werden,  also überlegen Sie sich Ihre Wahl, wenn Sie den Stamm absägen möchten

          Multiplikation des Yucca

          Yuccas können vermehrt werden, aber es ist schwierig, einen vollwertigen Yucca von einem Schnitt zurückzubekommen. Zum Schneiden müssen Sie die Saugnäpfe abschneiden und in den Boden stecken. Wir empfehlen Ihnen, dies im Frühjahr zu tun und die Temperatur bei etwa 22 Grad Celsius zu halten. Dann kümmere dich um das Baby Yucca als ausgewachsene Yucca-Zimmerpflanze.

          Ist die Yucca eine giftige Zimmerpflanze?

          Die Yucca ist eine giftige Zimmerpflanze, beim Berühren der Pflanze und / oder der Blätter wird nicht viel passieren, aber der Saft in der Pflanze ist giftig. Wenn es berührt wird, kann es die Haut reizen, und wenn es eingenommen wird, kann es zu Erbrechen führen. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie kleine Kinder oder neugierige Haustiere haben!

          Wir raten immer davon ab, den Stamm und/oder die Blätter in Lebensmittel einzuarbeiten oder zu verzehren.

          Häufige Krankheiten in der Yucca

          Der Yucca ist sehr anfällig für Krankheiten und Schädlinge, besonders wenn er sich im Luftzug oder in der Nähe einer Heizung befindet. Überprüfen Sie diese Zimmerpflanze regelmäßig auf Läuse und andere Schädlinge. Je früher du es herausfindest, desto besser ist es zu kämpfen. Wenn Ihr Yucca mit Schädlingen oder einer anderen Krankheit infiziert ist, empfehlen wir Ihnen, dies sofort mit einem chemischen oder biologischen Pestizid gegen Schädlinge zu bekämpfen.

          Fragen Sie uns um Rat zur Yucca

          Wenn Sie Ihr Wohnzimmer, Ihren Balkon oder einen anderen Raum  mit einer verrückten Yucca-Pflanze abholen möchten, ist es manchmal schwierig, aus unserer großen Auswahl eine Auswahl zu treffen. Deshalb helfen wir Ihnen gerne bei Ihrer Auswahl. Rufen Sie uns an oder Whatsapp uns für eine Beratung unter 06-23740835 oder senden Sie eine E-Mail an [email protected] Sie können auch unser Kontaktformular ausfüllen.

          Kauf einer Yucca-Zimmerpflanze bei Green-Bubble

          Sind Sie auf der Suche nach einer schönen, gesunden und starken Yucca-Pflanze? Dann sind Sie bei Green Bubble genau richtig! In dem Moment, in dem Sie einen unserer besonderen Auftritte kaufen, möchten Sie natürlich eine schöne und frische Yucca-Zimmerpflanze. Bei Green Bubble arbeiten wir direkt mit den Züchtern zusammen, damit wir die Frische unserer Yucca-Pflanzen garantieren können. Wir bemühen uns, unseren Kunden jeden Tag gesunde und qualitativ hochwertige Yucca-Pflanzen zu liefern. Auf diese Weise erhalten Sie Ihre Yucca-Pflanze so frisch und gut wie möglich geliefert!

          Möchten Sie eine Yucca-Pflanze kaufen, haben aber keine Lust, in den örtlichen Gartenladen zu gehen? Wir verstehen das, deshalb senden wir Ihre Yucca-Pflanze direkt an Sie und das kostenlos! Sie können ganz einfach eine Yucca-Pflanze in unserem Webshop kaufen, wo Sie verschiedene Arten von Yucca-Pflanzen von höchster Qualität kaufen können!

          Einfache Bestellung und coole Yucca-Pflanzen, dafür steht Green Bubble. Möchten Sie eine verrückte Yucca-Pflanze kaufen? Schließen Sie sich der Grünen Blase an!

          anmelden

          Passwort vergessen?

          • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
          • Der Bestellvorgang ist noch schneller
          • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

          vergleichen0

          Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »