Strelitzia frisch vom Produzenten! -
  • Schnelle Lieferung
  • Spezialist für Zimmerpflanzen
  • Lieferung frisch vom Züchter

Need advice? Please contact our personal plantshopper: +31 686863976

Frisch, direkt vom Züchter Alle Zimmerpflanzen anzeigen

Alle Zimmerpflanzen
Strelitzia

Strelitzia

Die Strelitzia, auch bekannt als Paradiesvogelblume, ist eine der exklusivsten blühenden Zimmerpflanzen.

66 Produkte


Die Strelitzia, auch als Paradiesvogelblume bekannt, ist eine exklusive Zimmerpflanze.

Die Strelitzia Pflanze ist eine echte Luxus-Zimmerpflanze. Sie stammt aus Südafrika und ist für ihre schönen Blüten bekannt. Der Name Paradiesvogelpflanze kommt auch von der Blüte, die die Formen und Farben eines Paradiesvogels hat. Die beliebteste Art ist Strelitzia Nicolai. Diese hat große grüne Blätter und wird oft als grüne Zimmerpflanze verwendet.

Früher waren die Blüten der Strelitzia Zimmerpflanze am beliebtesten, aber heute ist die Strelitzia vor allem wegen ihrer großen Blätter und ihres grünen Charakters beliebt. Die Paradiesvogelpflanze ist sowohl in kleinen als auch in großen Größen erhältlich. Die Pflanze Strelitzia kann sehr alt werden.

Pflege einer Strelitzie

Die Zimmerpflanze Strelitzie muss regelmäßig gepflegt werden. Die Paradiesvogelpflanze stammt aus einer warmen Gegend und braucht daher regelmäßig Wasser.

Bewässerung einer Strelitzie

Die Strelitzia ist eine Paradiesvogelblume Zimmerpflanze, die ausreichend Pflege und Wasser benötigt. Der Boden, in dem die Paradiesvogelpflanze steht, sollte immer feucht sein. Achten Sie aber darauf, dass keine Wasserschicht auf dem Boden verbleibt, da dies zu Wurzelfäulnis führen kann.

Im Frühjahr und Sommer braucht die Strelitzia mehr Wasser. Einmal pro Woche muss sie richtig gut gegossen werden. Besprühen Sie die Pflanze ab und zu. Das sorgt dafür, dass die Blätter schön grün bleiben und sich kein Staub auf den großen Blättern der Pflanze absetzen kann.

Der perfekte Standort für eine Strelitzia

Dieser ist sehr wichtig. Die Paradiesvogelpflanze mag ausreichend Sonnenlicht, daher bevorzugt sie einen hellen Platz im Haus mit einigen Stunden voller Sonne.

Umtopfen einer Paradiesvogelpflanze

Topfen Sie Ihre Strelitzia um, wenn sie über ihr Fassungsvermögen hinauswächst. Die Pflanze kann sehr groß werden, daher ist es ratsam, die Pflanze rechtzeitig in einen neuen, größeren Topf umzutopfen. Es ist wichtig, dass der neue Topf 20 % größer ist als der alte, damit die Strelitzia Platz zum Wachsen hat.

Es ist am besten, die Strelitzia im Frühjahr umzutopfen. In dieser Zeit hat die Paradiesvogelpflanze mehr Energie und kann eventuelle Schäden besser verkraften.

Beschneiden einer Strelitzie

Wenn Sie Ihre Strelitzia schon lange haben, werden Sie feststellen, dass die äußeren Blätter braun werden. Dies ist ein natürlicher Prozess, bei dem die Paradiesvogelpflanze Platz für neue grüne Blätter schafft. Diese braunen Blätter können entfernt werden, indem man sie in der Nähe des Stiels abschneidet. Wenn Sie Ihre Strelitzia beschneiden, versuchen Sie, so wenig alte Blätter wie möglich stehen zu lassen. Alte Blattreste können zu einer Infektion der Pflanze führen.

Braune Flecken sind ein Zeichen dafür, dass die Pflanze zu viel Wasser bekommt. Wenn Sie diese Flecken auf der Paradiesvogelpflanze sehen, geben Sie ihr weniger Wasser. Auf den Blättern können sich braune Ränder bilden. Das liegt oft an zu wenig Sonneneinstrahlung.

Düngung der Strelitzia

Die Strelitzia braucht innerhalb von 10 Wochen alle Nährstoffe im Boden auf. Die Paradiesvogelpflanze wird sich sehr freuen, wenn Sie ihr nach dieser Zeit etwas Nährstoffe geben. Sie sollten die Strelitzia nur im Frühjahr und Sommer düngen. In den Herbst- und Wintermonaten befindet sich die Strelitzia in einer Ruhephase; eine Düngung in dieser Zeit kann sogar schädlich für die Pflanze sein.

Krankheiten der Strelitzien

Die Strelitzia ist anfällig für Schildläuse. Schildläuse sind eine Art von Blattläusen, die sich hauptsächlich auf den Blättern einnisten. Der beste Weg, diese lästigen kleinen Kreaturen zu vermeiden, ist, Ihre Paradiesvogelpflanze regelmäßig mit Wasser zu besprühen. So wird sichergestellt, dass die Schildlaus keine Chance hat. Andere Krankheiten sind bei den Strelitzien selten. Wenn Sie Ihre Strelitzia gut im Auge behalten und schnell handeln, wenn Sie etwas Verdächtiges sehen, wird Ihre Pflanze lange gesund bleiben!

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über nützliche Informationen, Tipps und Tricks rund um die Paradiesvogelpflanze!

Ist eine Paradiesvogelpflanze giftig?

Die Strelitzia Zimmerpflanzen sind leicht giftig. Es ist immer wichtig, sorgfältig zu prüfen, ob die gekaufte Zimmerpflanze giftig ist, wenn Sie kleine Kinder oder Haustiere im Haus haben! Eine Strelitzia-Pflanze ist nur giftig, wenn die Blätter verschluckt werden. Da die Strelitzia eine große Pflanze ist, ist es schwierig, sie auf einen hohen Schrank zu stellen – das sollte Ihnen bevor Sie eine Paradiesvogelblume kaufen klar sein.

Die Strelitzia Blüte

Eine Zimmerpflanze, die blühen kann. Dies ist nur bei der Strelitzia Reginae der Fall, die eine der beiden verschiedenen Strelitzia-Arten ist. Die Strelitzia Blume blüht erst, wenn die Pflanze mindestens 8 Jahre alt ist. Sie müssen also viel Geduld haben, bis Sie die Paradiesvogelblumen sehen können! Leider blühen nicht alle Strelitzien. Die Blüte der Paradiesvogelpflanze findet hauptsächlich im Herbst statt. Der Grund, warum Strelitzia so spät blüht, ist, dass die Blüte sehr groß ist.

Strelitzia-Arten

Green Bubble bietet die Strelitzia Nicolai an, insgesamt gibt es 2 verschiedene Arten von Strelitzia.

Strelitzia Nicolai

Die Strelitzia Nicolai ist die bekannteste und beliebteste Paradiesvogelart. Die Strelitzia Nicolai ist für ihre großen, grünen Blätter bekannt und daher auch als Zimmerpflanze sehr beliebt. Die Pflege von Strelitzia ist für alle Arten gleich.

Strelitzia Reginae

Die Strelitzia Reginae ist eine Paradiesvogelart, die für die wunderschönen Paradisblüten bekannt ist. Die Blume Strelitzia Reginae kann allerdings erst nach 8 Jahren anfangen zu blühen. Die Pflege von Strelitzia ist für alle Arten gleich.

Ursprung der Blumen Strelitzie

Die Zimmerpflanze Strelitzia stammt ursprünglich aus Südafrika. Vor vielen hundert Jahren wurde die Pflanze von dort aus in verschiedene Länder der Welt verschifft. Die Strelitzia war damals vor allem wegen ihrer schönen Blüten beliebt.

Überraschen Sie jemanden im Stil des 18. Jahrhunderts, indem Sie ihm eine schöne Paradiesvogelblume oder eine Strelitzia-Zimmerpflanze schenken! Diese können Sie einfach bei Green Bubble kaufen!

Strelitzie kaufen bei Green Bubble

Sind Sie auf der Suche nach einer schönen Strelitzia Zimmerpflanze? Dann sind Sie bei Green Bubble genau richtig. Green Bubble arbeitet direkt mit Züchtern zusammen, so dass wir die Frische der Zimmerpflanzen garantieren können. Wir bemühen uns jeden Tag, unseren Kunden gesunde und qualitativ hochwertige Pflanzen zu liefern.

Sie möchten eine Strelitzia, haben aber keine Lust, in eine Gärtnerei zu gehen? Das können wir gut verstehen und deshalb schicken wir Ihnen Ihre Paradiesvogelpflanze kostenlos direkt nach Hause!

Einfaches Bestellen und tolle Zimmerpflanzen, dafür steht Green Bubble. Möchten Sie eine große Strelitzia kaufen? Treten Sie der Green Bubble bei!

anmelden

Passwort vergessen?

  • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

vergleichen0

Green Bubble 9.3 / 10 - 648 Bewertungen @ Webwinkelkeur