Willkommen bei Green Bubble!
Wählen Sie Ihre Sprache
Nederlands
Deutsch
English
Français
In welches Land können wir Artikel versenden?
Netherlands
Germany
Belgium
France
  • Schnelle Lieferung
  • Spezialist für Zimmerpflanzen
  • Lieferung frisch vom Züchter

Begonie (gesprenkelte Pflanze)

Die Begonie ist eine besondere Zimmerpflanze, von der es etwa 1900 verschiedene Arten gibt. Diese große Gruppe kann in zwei Gruppen unterteilt werden: die blühende Begonie und die Blattbegonie.

Whatsapp mit unserem Flat-Service

Persönlicher Plantshopper

0 Produkte


    Gesehen 0 der 0 Produkte

    Die Begonie

    Die Begonie ist eine besondere Zimmerpflanze und es gibt etwa 1900 verschiedene Arten. Diese große Gruppe kann in zwei Gruppen unterteilt werden: die blühende Begonie und die Blattbegonie. Die blühende Begonie blüht und produziert die unterschiedlichsten Blüten von orange, weiß, gelb bis rosa und sogar mehrfarbig. Die Blattbegonie produziert keine Blüten, ist aber bekannt für ihre superweichen Blätter mit schönen Zeichnungen. Blattbegonien variieren auch stark in der Farbe, wie leuchtend rosa, rote und silberne Exemplare. Jedes Blatt ist ein Unikat und ähnelt einem echten Kunstwerk. Die Begonie ist aufgrund ihrer breiten Farbpalette eine trendige Zimmerpflanze!

    Ursprünglich stammt die Begonie aus den warmen und tropischen Regionen Afrikas, Neuguineas und der Anden. Da die Luftfeuchtigkeit hier hoch ist, kann sich die Pflanze in diesen Bereichen gut entwickeln.

    Bewässerung der Begonie

    Der Boden einer Begonie sollte in den Frühlings- und Sommermonaten immer feucht sein. Wir empfehlen Ihnen, kleine Mengen mehrmals anstelle einer großen Menge auf einmal zu gießen, da diese tropische Zimmerpflanze diese tropische Zimmerpflanze nicht richtig aufnehmen kann  . Bei zu viel Wasser bekommt er nasse Füße und das erhöht die Wahrscheinlichkeit von Wurzelfäule, natürlich wollen Sie das verhindern! In den Sommermonaten verbraucht die Begonie etwas mehr Wasser als in den Wintermonaten. Gießen Sie es ca. 2 bis 3 mal pro Woche in den Sommermonaten, in den Wintermonaten ist 1 Mal pro Woche ausreichend. Wenn Sie bemerken, dass sich der Boden 2 Tage nach einer Bewässerung etwas trocken anfühlt, können Sie ihm beim nächsten Mal etwas mehr Wasser geben. Wenn Sie jedoch bemerken, dass der Boden nach 5 Tagen immer noch sehr nass ist, ist es besser, bei einer nächsten Bewässerung weniger zu gießen.

    In den Wintermonaten kann der Boden zwischen den Bewässerungen leicht austrocknen. Die Menge und Häufigkeit der Bewässerung ist für jede Begonie unterschiedlich und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel; die Umgebungstemperatur, die Lichtintensität und die Größe des Topfes. Wir empfehlen Ihnen, die Begonie in den ersten Wochen nach dem Kauf besonders im Auge zu behalten und die Blumenerde regelmäßig zu kontrollieren. Wenn Sie bemerken, dass sich der Boden 1 Woche nach einer Bewässerung etwas trocken anfühlt, können Sie ihm beim nächsten Mal etwas mehr Wasser geben. Wenn Sie jedoch bemerken, dass der Boden nach 2 Wochen immer noch sehr nass ist, ist es besser, bei einer nächsten Bewässerung weniger Wasser zu geben.

    Begonie besprühen

    Aufgrund des tropischen Ursprungs dieser Zimmerpflanze ist es gut, sie regelmäßig zu besprühen. Die Begonie mag eine etwas feuchte Umgebung und das ist in unseren Wohnzimmern oft nicht der Fall. Deshalb ist es gut, ihm dabei zu helfen, diese Zimmerpflanze mit einiger Regelmäßigkeit zu besprühen, um ihre Entwicklung anzuregen. Wenn Sie Ihre Begonia in der Nähe einer Heizung haben, empfehlen wir Ihnen, sie noch mehr zu sprühen.

    Die beste Lage für die Begonie

    Die Begonie liebt das nötige Licht und die Wärme, aber das volle Sonnenlicht ist einfach zu viel des Guten für diese Zimmerpflanze. Wir empfehlen, die Begonia in der Nähe eines nach Norden ausgerichteten Fensters oder an einem Ort mit indirektem Sonnenlicht zu platzieren. Wir empfehlen Ihnen auch, diese Zimmerpflanze nicht in der Nähe einer Heizung zu platzieren. Die Begonia mag eine hohe Luftfeuchtigkeit und eine Heizung sorgt für trockene Luft. Setzen Sie diese Zimmerpflanze auch an einen zugfreien Ort, dies reduziert die Wahrscheinlichkeit von Schädlingen. In Bezug auf die Temperatur müssen Sie diese Zimmerpflanze nicht berücksichtigen, die minimale Tagestemperatur liegt bei etwa 18 Grad Celsius und nachts bei 14 Grad Celsius. Die Begonia ist daher perfekt für das Wohnzimmer geeignet, aber weniger geeignet für Gewächshäuser und / oder Gartenzimmer.

    Umtopfen der Begonie

    Wir empfehlen Ihnen, Begonia alle zwei Jahre ein neues Glas zu geben. Durch das Umtopfen dieser Zimmerpflanze wird sie auch in der Breite wachsen und ein volleres Aussehen erhalten. Wenn Sie die Begonia umtopfen möchten, empfehlen wir Ihnen, dies im Frühjahr zu tun. Beschädigte Wurzeln können sich in diesen Jahreszeiten besser erholen. Wir empfehlen Ihnen, einen Topf mit einem Durchmesser zu nehmen, der mindestens 20% größer ist als sein Vorgänger. Verwenden Sie beim Umtopfen einfach universelle Blumenerde und wenn Sie einen hohen Topf / Behälter haben, empfehlen wir Ihnen, eine Wettabdeckung zu verwenden. Diese Einlegeabdeckung verhindert, dass das Wasser am Boden des Topfes verrottet, was schließlich zu Wurzelfäule führen kann.

    Der Begonia zusätzliche Nährstoffe geben

    Um die Begonie so schön und gesund wie möglich zu halten, empfehlen wir Ihnen dringend, dieser Zimmerpflanze zusätzliche Nährstoffe zu geben. Verwenden Sie dazu Nahrung für Blattbegonien oder Pokon für blühende Begonien. Wenn eine Begonie blüht, verbraucht sie viel Energie und zusätzliche Nährstoffe sind kein überflüssiger Luxus. Seien Sie vorsichtig mit der Menge an Nahrung, die Sie der Zimmerpflanze geben, die Nahrung ist ziemlich sauer und wenn sie nicht von der Pflanze absorbiert wird, wirkt sich dies auf die Wurzeln aus.

    Hilfe! Die Blätter meiner Begonie verfärben sich

    Obwohl die Begonie eine ziemlich starke Zimmerpflanze ist, kann es immer passieren, dass sie keine gute Zeit hat. Wenn dies der Fall ist, wird er dies durch seine Blätter zeigen. Oft sind verfärbte Blätter das Ergebnis eines Wasserüberschusses. Wenn sich mehrere Blätter gleichzeitig verfärben, empfehlen wir Ihnen, den Boden immer zu überprüfen. Die Blätter bekommen braune oder gelbe Ränder und Flecken im Falle eines Wasserüberschusses. Die Blätter können auch komplett ausfallen. Verfärbte Blätter sind nicht immer das Ergebnis schlechter oder unsachgemäßer Pflege. Die Blätter können einfach alt sein, du kannst diese alten Blätter ganz einfach abschneiden, damit deine Begonie wieder ein frisches Aussehen bekommt.

    Beschneiden der Begonie

    Im Allgemeinen muss die Begonie nicht beschnitten werden, da sie nicht viel größer wird. Sie können jedoch alte Blätter und Blüten sicher abschneiden, dies erhöht den Zierwert der Pflanze und spart Energie. Auf diese Weise kann die Begonie ihre Energie ihren schönen Farben, Zeichnungen und neuen Blumen geben.

    Multiplikation der Bergonia

    Die Begonie ist eine Zimmerpflanze, die leicht zu schneiden und zu reinigen ist, so dass es so viele verschiedene Arten gibt. Eine große Anzahl von Begonien kann vermehrt werden, indem ein Blatt mit einem Stiel in den Boden eingeführt wird. Sie müssen auf eine feuchte Umgebung achten, sonst kann das Blatt keine Wurzeln schlagen. Um die Luftfeuchtigkeit so hoch wie möglich zu halten, empfehlen wir Ihnen, eine Plastiktüte um das Glas zu legen.

    Die Blüte der Begonie

    Wie bereits erwähnt, gibt es zwei Arten von Begonien: die Blattbegonie und die blühende Begonie. Die Blattbegonie ist jedoch auch in der Lage, Blüten zu bekommen, aber diese sind weniger auffällig und kosten nur viel Energie. Wir empfehlen Ihnen, die Blüten aus der Blattbegonie zu entfernen. Die Blüten der Blattbegonie halten lange und blühen den ganzen Sommer über.

    Ist Begonie eine giftige Zimmerpflanze?

    Bei Berührung ist die Begonie keine giftige Zimmerpflanze, aber der Saft von Begonia ist giftig. Achten Sie also darauf, dass Kinder und neugierige Haustiere nicht an den Blättern knabbern. Der Saft der Begonie kann Reizungen verursachen, wenn er mit einer Wunde oder trockenen Händen in Berührung kommt

    Volkskrankheiten bei Begonie

    Die Begonie ist empfindlich gegen Schimmel, wenn Sie dies feststellen, sollten Sie sie sofort mit einem chemischen oder biologischen Pestizid behandeln. Darüber hinaus hilft regelmäßiges Sprühen, Schädlinge zu verhindern

    Kaufen Sie eine Begonie bei Green Bubble

    Sind Sie auf der Suche nach einer schönen, gesunden und starken Begonie als Zimmerpflanze? Dann sind Sie bei Green Bubble genau richtig! In dem Moment, in dem Sie eine unserer Begonias kaufen, möchten Sie natürlich eine schöne und frische Pflanze. Bei Green Bubble arbeiten wir direkt mit den Züchtern zusammen, damit wir die Frische unserer Zimmerpflanzen garantieren können. Wir bemühen uns, unseren Kunden jeden Tag gesunde und qualitativ hochwertige Pflanzen zu liefern. Auf diese Weise erhalten Sie Ihre Zimmerpflanze so frisch und so gut wie möglich geliefert!

    Möchten Sie eine Begonie kaufen, haben aber keine Lust, in den örtlichen Gartenladen zu gehen? Wir verstehen das, deshalb senden wir dir deine Begonie direkt zu und das kostenlos! Sie können ganz einfach eine Begonie in unserem Webshop kaufen, wo Sie verschiedene Arten von Begonie von höchster Qualität kaufen können!

    Einfache Bestellung und kühle Zimmerpflanzen, dafür steht Green Bubble. Möchten Sie eine verrückte Begonia kaufen? Schließen Sie sich der Grünen Blase an!

    anmelden

    Passwort vergessen?

    • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
    • Der Bestellvorgang ist noch schneller
    • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

    vergleichen0

    Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »