Willkommen bei Green Bubble!
Wählen Sie Ihre Sprache
Nederlands
Deutsch
English
Français
In welches Land können wir Artikel versenden?
Niederlande
Germany
Belgium
France
  • Schnelle Lieferung
  • Spezialist für Zimmerpflanzen
  • Lieferung frisch vom Züchter

Aloë Vera

Mit diesen Tipps können Sie Ihre Aloe Vera unzerstörbar machen

Whatsapp mit unserem Persönlicher Plantshopper

Persönlicher Plantshopper

0 Produkte


    Gesehen 0 der 0 Produkte

    Die Aloe Vera stammt ursprünglich aus Afrika und von den arabischen Halbinseln. Heute ist diese Pflanze auf der ganzen Welt verbreitet. Zum Beispiel ist die Aloe Vera in der Karibik, Mittelamerika und den asiatischen Ländern zu finden. Der Name Aloe leitet sich vom arabischen Wort "alloeh" und dem hebräischen Wort "allal" ab. Beide Wörter bedeuten, ins Niederländische übersetzt: bittere Substanz. Die Aloe-Familie umfasst mehr als 300 verschiedene Pflanzenarten. Die Aloe ist eine saftige Pflanze mit verdickten Blättern, in der die Pflanze Nährstoffe und ihren heilenden Saft speichert.

    Die Aloe Vera Pflanze ist eine besondere Pflanze, nicht nur wegen ihrer besonderen und heilenden Nebenwirkungen, sondern auch wegen ihres Aussehens. Diese Zimmerpflanze mit ihren blaugrün gespitzten, stacheligen Blättern ähnelt einem Kaktus. Sie sind es jedoch nicht, sie sind Sukkulenten und gehören zur Familie der Narzissengewächse . Diese Zimmerpflanzen wachsen ursprünglich in armen und trockenen Böden, weshalb sie auch "Wüstenlilie" genannt werden. Auch diese Zimmerpflanze ist Jahrhunderte alt, im 15. Jahrhundert nutzte Kolumbus diese Pflanze bereits für verschiedene Zwecke. Heutzutage wird die Pflanze oft als Zimmerpflanze verwendet, aber die Aloe Vera hat auch den Spitznamen "Wunderpflanze". Dies liegt an den Säften, die in der Pflanze enthalten sind und eine heilende Wirkung haben. Es könnte nur sein, dass die Aloe Vera sich mehr um Sie kümmert als Sie für diese Zimmerpflanze.

    Der Wasserbedarf der Aloe Vera

    Die Aloe Vera ist eine leicht zu pflegende Pflanze, da es sich um eine saftige Pflanze handelt. Es ist bekannt, dass eine Sukkulentenpflanze Wasser in einem Teil ihres "Körpers" speichert.

    Zum Beispiel speichert die Aloe Vera Pflanze das Wasser in ihren dicken und geleeartigen Blättern. In der Zeit von April bis Oktober benötigt diese Zimmerpflanze etwas Wasser, da dies die Vegetationsperiode ist. Eine Bewässerung ist nur notwendig, wenn der gesamte Boden ausgetrocknet ist. Von Oktober bis März kann diese Zimmerpflanze ohne Wasser einweichen. Wenn Sie bemerken, dass die Spitzen der Pflanze anfangen, sich zusammenzuziehen und rot zu werden, ist es Zeit für eine Bewässerung. Die Zimmerpflanze zieht sich automatisch wieder an, achten Sie darauf, dass keine Wasserschicht im Topf verbleibt. Zu viel Wasser in Kombination mit zu wenig Licht kann schnell zu Wurzelfäule führen. Die Menge an Wasser, die Sie der Pflanze geben, beeinflusst jedoch den Wachstumsprozess. Wenn sich die Blätter Ihrer Aloe Vera Pflanze verfärben, ist dies das Ergebnis von übermäßigem Wasser. Die Blätter werden braun, weich und können sogar hängen.

    Das Besprühen der Aloe Vera ist nicht notwendig, da die Pflanze natürlich zum Trocknen der Luft verwendet wird. Es ist jedoch gut, den Staub gelegentlich abzusprühen, damit das Sonnenlicht die Pflanze besser erreichen kann.

    Der perfekte Ort für eine Aloe Vera

    Die Aloe Vera kümmert sich nicht viel um ihre Lage. Auf einem Stellplatz mit Halbschatten zu einem Stellplatz mit voller Sonne wird sich diese Zimmerpflanze überall wie zu Hause fühlen. An einem leichteren Ort fühlt sich die Aloe Vera-Pflanze jedoch feiner an. Bekommen die Blätter Ihrer Aloe Vera Pflanze einen gelben Glanz? Dies kann auf zu viel direktes Sonnenlicht zurückzuführen sein. Die Aloe Vera Pflanze verträgt direktes Sonnenlicht gut, aber man muss sie sich allmählich daran gewöhnen lassen.

    Die Aloe Vera Pflanze würde auch im Garten oder auf der Terrasse gut abschneiden, wenn sie an regnerischen Tagen bedeckt ist. Die minimale Tagestemperatur, um die Aloe Vera draußen zu halten, beträgt 10 Grad. Wenn Sie die Aloe Vera drinnen platzieren, hilft diese Zimmerpflanze, die Luftqualität zu verbessern. 

    Umtopfen der Aloe Vera

    Diese Zimmerpflanze kann unter den richtigen Bedingungen und vor allem in der Breite erheblich wachsen. Umtopfen wäre dann kein überflüssiger Luxus. Wenn Sie also möchten, dass die Pflanze größer wird, empfehlen wir Ihnen, diese Zimmerpflanze alle zwei Jahre umzutopfen. Die beste Zeit dafür ist der Frühling. Beschädigte Karotten können sich dann während der bevorstehenden Vegetationsperiode am besten stärken. Die Aloe Vera Pflanze ist gerne gut verwurzelt, also topfen Sie die Zimmerpflanze nicht in einen zu großen Topf. Stellen Sie beim Umtopfen sicher, dass Sie genügend frische Blumenerde haben, hier sind genügend Nährstoffe, um gut wachsen zu können. Nachdem Sie diese Zimmerpflanze umgetopft haben, warten Sie einige Tage, bevor Sie gießen.

    Beschneiden der Aloe Vera

    Wird Ihre Aloe Vera zu groß oder möchten Sie sie modellieren? Kein Problem, das Beschneiden dieser Zimmerpflanze ist einfach. Diese Zimmerpflanze hat die Gabe, sich selbst zu heilen. Nachdem Sie ein Blatt abgeschnitten haben, kommt eine Membran über die "Wunde", diese Membran wird innerhalb weniger Minuten zu einer gummiartigen Schicht. Diese Schicht schützt die Pflanze vor Feuchtigkeitsverlust und sorgt dafür, dass die Pflanze weiterleben kann.

    Vermehrung der Aloe Vera Pflanze

    Die Aloe Vera Pflanze kann vermehrt werden, indem die "Nachahmer" der Mutterpflanze gepflückt werden. Diese Saugnäpfe sind am Boden der Mutterpflanze befestigt. Lassen Sie die kleinen Blätter drei Tage trocknen und legen Sie sie in einen Topf mit einer Mischung aus Sand und Kompost. Möchten Sie, dass Ihre Pflanze schneller wächst? Legen Sie den Schnitt in eine Plastiktüte, damit die Luftfeuchtigkeit höher ist und er schneller wächst.

    Extra Ernährung für Aloe Vera

    Diese Zimmerpflanze wächst natürlich in armen Böden, und Aloe Vera verbraucht auch wenig Nährstoffe. Zusätzliche Pflanzenernährung ist daher nicht wirklich notwendig. Wenn Sie Ihrer Zimmerpflanze einen zusätzlichen Schub geben möchten, tun Sie dies im Frühjahr. Frühling und Sommer sind die Vegetationsperioden dieser Zimmerpflanze. Dieser zusätzliche Schub wird Ihre Aloe Vera extra hart wachsen lassen. Geben Sie der Aloe Vera vorzugsweise Nahrung für Kakteen, eine universelle Pflanzenernährung ist ebenfalls möglich. Verwenden Sie nur 1/4 der empfohlenen Menge, um Schäden an den Wurzeln zu vermeiden.

    Die Blüte der Aloe Vera

    Die Aloe Vera kann schöne Blüten bekommen, wenn sie blüht. Die Zimmerpflanze blüht nach einer kurzen Ruhezeit im Winter, wenn die Tage wieder länger werden. Die Blüten entspringen dem Herzen und wachsen gerade nach oben auf langen Stielen. Diese Blüten sind oft rot oder gelb gefärbt. In der Natur blüht die Aloe Vera durchschnittlich 3 Monate im Jahr. Leider wird dies nicht schnell im Inneren passieren, aber wer weiß, vielleicht finden Sie es bei Ihrer Aloe Vera Pflanze.

    Häufige Erkrankungen bei einer Aloe Vera

    Die Aloe Vera ist eine starke Pflanze und bei richtiger Pflege wird diese Zimmerpflanze nicht schnell an Krankheiten oder anderen Schädlingen leiden. Wenn dies der Fall ist, ist es am besten, die Pflanze mit einem biologischen oder chemischen Pestizid zu behandeln.

    Von Wonderplant

    Die Aloe Vera Pflanze wird auch die Wunderpflanze genannt und das ist nicht umsonst. Mehrere medizinische Studien zeigen, dass der Saft in der Aloe Vera Pflanze mehrere Wirkstoffe enthält. Zum Beispiel hilft das Gel der Pflanze bei Hautkrankheiten, Wunden, Verbrennungen und Ekzemen. Die Einnahme der Säfte zur Stärkung des Immunsystems ist jedoch nicht belegt. Es kann auch eine abführende Wirkung haben. Die Aloe Vera Pflanze ist daher absolut nicht giftig, sondern hat positive Auswirkungen auf den menschlichen Körper.

    Möchten Sie diese Vorteile nicht auch? Der Saft Ihrer Aloe Vera Pflanze kann auf verschiedene Arten erhalten werden. Die Zimmerpflanze muss zuerst groß genug sein, womit wir meinen; mindestens 12 Blätter. Dann können Sie eines der unteren Blätter abschneiden und den Saft auspressen. Sie könnten den Saft direkt auf z.B. einer Verbrennung verwenden.

    Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Blatt nach unten zu legen, woraufhin Sie die Seiten abschneiden. Dann schneiden Sie auch das Blatt in zwei Hälften, so dass Sie den Saft mit Hilfe eines Löffels herausschöpfen können. Aber Vorsicht, wenn Sie zu nahe an der Blattoberfläche schneiden , kann Aloinsaft erscheinen. Dieser Saft hat eine gelbe Farbe und kann die Haut reizen.

    Wenn Sie denken, dass es eine Schande ist, den Saft Ihrer Aloe Vera Pflanze zu verwenden? In vielen Drogerien kann man Produkte kaufen, in denen Aloe Vera Säfte verarbeitet werden. Wie zum Beispiel: Gel, Shampoos, Cremes und sogar Deodorant.

    Kaufen Sie eine Sansevieria bei Green Bubble

    Sind Sie auf der Suche nach einer schönen Aloe Vera Zimmerpflanze? Dann sind Sie bei Green Bubble genau richtig! In dem Moment, in dem Sie eine Aloe Vera kaufen, möchten Sie natürlich eine schöne und frische Pflanze. Bei Green Bubble arbeiten wir direkt mit den Züchtern zusammen, damit wir die Frische unserer Zimmerpflanzen garantieren können. Wir bemühen uns, unseren Kunden jeden Tag gesunde und qualitativ hochwertige Pflanzen zu liefern. Auf diese Weise erhalten Sie Ihre Zimmerpflanze so frisch und so gut wie möglich geliefert!

    Möchten Sie eine Aloe Vera kaufen, haben aber keine Lust, in den örtlichen Gartenladen zu gehen? Wir verstehen das, deshalb senden wir Ihnen Ihre Aloe Vera direkt zu und das kostenlos! Sie können ganz einfach eine Aloe Vera in unserem Webshop kaufen, wo Sie eine Aloe Vera von höchster Qualität kaufen können!

    Einfache Bestellung und kühle Zimmerpflanzen, dafür steht Green Bubble. Möchten Sie eine verrückte Aloe Vera Pflanze kaufen? Schließen Sie sich der Grünen Blase an!

    anmelden

    Passwort vergessen?

    • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
    • Der Bestellvorgang ist noch schneller
    • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

    vergleichen0