Pflanzen: Wie viel Wasser geben Sie? -
  • Schnelle Lieferung
  • Spezialist für Zimmerpflanzen
  • Lieferung frisch vom Züchter

9.3647 beoordelingen

Stapel korting! Ontvang 5% korting bij 3 planten en 7.5% bij 4+ . Bestel ze hier!


Pflanzen: Wie viel Wasser geben Sie?

Es ist natürlich notwendig, dass Zimmerpflanzen Wasser bekommen, dies bestimmt zu einem großen Teil die Gesundheit der Pflanzen. Wir Menschen mögen ein kaltes Glas Wasser, aber die Pflanzen mögen das lieber nicht. Einige Pflanzen reagieren darauf sehr empfindlich, daher ist es besser, Wasser mit Raumtemperatur zu verwenden. Wenn Sie Ihren Pflanzen "Wachstumskraft" geben wollen, müssen Sie ihnen Regenwasser (enthält weniger Kalzium) geben.

Warum ist die Bewässerung so wichtig?
Wasser sorgt dafür, dass die Nährstoffe an die Pflanze gelangen, aber es kann die Pflanze auch abtöten. Im Gegenteil, es kann Pflanzen abtöten, wenn sie zu viel Wasser bekommen. Eine Zimmerpflanze kann, im Gegensatz zu einer Pflanze im Freien, ihr Wasser nicht ableiten, so dass ein Überschuss an Wasser im Topf landen kann. Dies führt dazu, dass die Wurzeln ersticken und die Pflanze weniger Nährstoffe aufnehmen kann. 

Worauf müssen Sie achten?
Es gibt eine Reihe von Faktoren, die bei der Bestimmung der Wassermenge für Pflanzen eine Rolle spielen. Diese Faktoren sind:

 

Größe der Anlage
Größe des Topfes
Saison
Temperatur
Heizung-Klimaanlage
Art des Bodens
Position

Was ist wenig und was ist viel Wasser?
Jede Zimmerpflanze hat andere Anforderungen. Eine Pflanze aus der Wüste braucht weniger Wasser als eine Pflanze aus dem tropischen Regenwald. Sie können den unterschiedlichen Wasserbedarf einfach in drei Kategorien einteilen:

 

Hoch: Dies erfordert, dass Sie den Boden stets feucht halten, was nicht unbedingt viel Wasser bedeutet.
Mittel: Lassen Sie die Erde kurz austrocknen, bevor Sie wieder gießen.
Klein: Sie müssen den Boden über einen längeren Zeitraum austrocknen lassen.

Jede Menge
Die Zimmerpflanzen in dieser Kategorie sind hauptsächlich Palmen und Ficus. Dann können Sie denken. Palmen kommen in einigen Ländern ohne Regen gut zurecht, aber das liegt daran, dass sie tiefe Wurzeln haben und daher Wasser aus dem Boden ziehen.

Durchschnitt
Die Zimmerpflanzen in dieser Kategorie sind hauptsächlich Dracaena und Aglaonema. Es ist wichtig, dass der Boden zwischen den Wassergaben leicht abtrocknet. Sie müssen berücksichtigen, dass, wenn die Erde oben knochentrocken ist, noch genügend Wasser im Topf ist. Nur eine Frage des Gefühls...

Klein
Kaum zu töten... Diese Pflanzen sind ideal für die Pflanzenkiller, denn sie können eine Zeit lang ohne Wasser auskommen. Besonders im Winter muss der Boden komplett trocken sein, bevor sie wieder gegossen werden. Die Pflanzen in dieser Kategorie sind hauptsächlich die Sansevieria, Yucca und Beaucarnea.

anmelden

Passwort vergessen?

  • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

vergleichen0

Green Bubble 9.3 / 10 - 648 Bewertungen @ Webwinkelkeur