Wann füttern Sie Ihre Anlage? Wir haben Tipps! -
  • Schnelle Lieferung
  • Spezialist für Zimmerpflanzen
  • Lieferung frisch vom Züchter

9.3647 beoordelingen

Stapel korting! Ontvang 5% korting bij 3 planten en 7.5% bij 4+ . Bestel ze hier!

Frisch, direkt vom Züchter Alle Zimmerpflanzen anzeigen

Alle Zimmerpflanzen
Die beste Ernährung für Ihre Pflanzen

Die beste Ernährung für Ihre Pflanzen

Sie sind auch hungrig, oder? Ihre grünen Pflanzenfreunde tun es auch. Aber wann füttern Sie eine Pflanze und worauf sollten Sie achten? Dies kann viel einfacher sein, als Sie denken. Wir haben alles für Sie zusammengestellt!

1 Produkt


Gesehen 1 der 1 Produkte

Die beste Ernährung für Ihre Pflanzen
Sie haben auch Heißhunger, richtig? Ihre grünen Pflanzenfreunde tun es auch. Aber wann füttern Sie eine Pflanze und worauf müssen Sie achten? Dies kann viel einfacher sein, als Sie denken. Wir haben alles für Sie zusammengestellt, damit Sie Ihren Pflanzen die beste Ernährung geben können. Alles, was Sie für eine glückliche und gesunde Pflanze brauchen!

Wann Sie Ihre Anlage füttern sollten
Es ist nicht nötig, Ihre Zimmerpflanze das ganze Jahr über zu füttern. Ihre Pflanze benötigt ihre Nährstoffe am meisten während der Wachstumsperiode, die von März bis Oktober dauert. Haben Sie gerade eine neue Anlage gekauft? Warten Sie dann weitere zwei Monate, bevor Sie es füttern.

Wann sollte man es nicht geben?
Ok, Ihre Pflanze hat im Winter keinen Appetit auf Nahrung, also geben Sie ihr diese nicht. Nein... nicht einmal, wenn die Pflanze hungrig aussieht, weil die Blätter abzufallen scheinen. Dies hat meist eine andere Ursache. Leidet Ihre Anlage unter Schädlingen? Auch dann ist es klüger, nicht zu füttern. Wenn die Schädlinge Ihre Pflanze verlassen haben, kann die Ernährung ihr helfen, sich von innen zu erholen.

Welche Arten von Nährstoffen gibt es?
Es gibt drei verschiedene Arten von Dünger, nämlich: Granulat, Stäbchen und Flüssigdünger.

Pellets
Körner werden von Ihrer Anlage im Allgemeinen sehr gut angenommen. Diese brauchen Sie nur zu Beginn der Wachstumsperiode zu geben, da sie die Nährstoffe langsam an den Boden abgeben.

Stäbe
Sticks haben eine ähnliche Wirkung wie Granulat, nur dass man sie in den Boden drückt und sie etwa 8 Wochen halten. Top!

Flüssigkeit
Wenn Sie Flüssigdünger verwenden, steht auf der Kappe, wie viel Sie für Ihren grünen Freund benötigen. Verwenden Sie nie mehr als angegeben, da dies Ihre Pflanze schädigen oder sogar töten kann, und das wollen Sie nicht auf dem Gewissen haben!

Zimmerpflanzen wie die Sansevieria wachsen langsamer und benötigen daher weniger Nährstoffe. Verwenden Sie in diesem Fall die Hälfte oder sogar ein Viertel der auf der Verpackung angegebenen Menge. Es ist sinnvoll, zu berücksichtigen, dass Grünpflanzen, die weiter vom Fenster entfernt sind, ohnehin langsamer wachsen und daher weniger Nährstoffe benötigen.

Und... sieht Ihre Zimmerpflanze hungrig aus? Dies bedeutet nicht immer, dass sie hungrig ist. Einige Pflanzen überleben auch ohne zusätzliche Nährstoffe, freuen sich aber ab und zu über ein wenig Nahrung.

anmelden

Passwort vergessen?

  • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

vergleichen0

Green Bubble 9.3 / 10 - 648 Bewertungen @ Webwinkelkeur